Sie sind hier: Unternehmen Warum der Name scomba?
Warum der Name scomba?

Warum der Name scomba?

fischintiSämtliche Teilbereiche unserer Tätigkeit mit dem Kunden müssen untereinander funktionieren. Wie bei Schwarmtieren, bzw. der Schwarmintelligenz kann das System nur funktionieren, wenn alle Komponenten richtig arbeiten.

Daher sind wir auf die Tiere „scomber“ gestoßen ("scomber scombrus" ist der lat. Begriff für die Makrele), welche in großen Schwärmen im Meer lebt. Damit stehen diese Tiere symbolisch für das optimale Agieren innerhalb interner und externer intelligenter Prozesse.

Was die Makrele so einzigartig macht, ist das Fehlen einer Schwimmblase. Was zunächst so banal klingen mag, hat für die Makrele eine wichtige Bedeutung:

Es macht sie beweglicher als andere Fische. Sie kann blitzschnell und ohne Druckausgleich die Wassertiefe wechseln und so Gefahren ausweichen. Gleichzeitig muss sie aber auch ständig durch Bewegung für Auftrieb sorgen und sich den realen Gegebenheiten anpassen, um nicht zu versinken.

Während der Futtersuche schließt sie sich einem großen Schwarm anderer Makrelen und Heringe an, um sich vor Angriffen zu schützen und die Futtersuche zu erleichtern.

scomba steht daher für intelligente Lösungen in komplizierten Gewässern!