Sie sind hier: SAP Branchenlösungen Sondermaschinenbau

Sondermaschinenbau

SAPsondermaschinenDas SAP Branchenpaket für den Sondermaschinenbau 

Als Hersteller von Sondermaschinen stehen Sie unter einem enormen Wettbewerbsdruck. Angesichts internationaler Konkurrenz gilt es, neue Marktnischen möglichst frühzeitig zu erkennen und zu besetzen. Gleichzeitig erfordern kürzer werdende Innovationszyklen ein hohes Tempo bei der Umsetzung von eigenen oder kundenspezifischen Vorgaben, während gesetzliche Auflagen steigende Anforderungen an die Dokumentation und das Berichtswesen stellen.

SAP Business All-in-One für Sondermaschinenbau unterstützt Sie bei der Bewältigung Ihrer Herausforderungen.

Die transparente voreingestellte Mittelstandslösung unterstützt Ihre Prozesse von der Entwicklung über die Produktion bis zum Service, ist exakt auf Ihre Branche zugeschnitten und zum Komplettpreis erhältlich – inklusive Implementierung durch uns.

 

Transparent, schnell eingeführt, schneller produktiv 

Transparent, weil  Sie von Anfang an eine detaillierte Beschreibung der Funktionalitäten erhalten, die im Basispaket enthalten sind. What You See Is What You Get“.

Sie können die Lösung mit den vorab definierten Leistungen bereits in drei bis vier Monaten zum Komplettpreis produktiv einsetzen. Der Komplettpreis beinhaltet auch unsere Implementierungsleistungen.

 

Die wesentlichen  Geschäftsprozesse und Softwarefunktionalitäten:

  • Kunden- und Projektsicht sind miteinander verknüpft,
  • betriebswirtschaftliche Prozesse, z. B. Lieferungen und Fakturierung, können aus dem Projekt heraus gesteuert werden,
  • die interaktive grafische Plantafel vereinfacht den Termin- und Kapazitätsabgleich,
  • bei Terminverschiebungen lässt sich die Planung automatisch anpassen,
  • automatische Kalkulation der Kosten minimiert den Planungsaufwand,
  • Dokumentenmanagement für interne und externe Dokumente,
  • Verwaltung von Stücklisten- und Arbeitsplänen,
  • Verwaltung von klassifizierbaren Produkten über den gesamten Lebenszyklus,
  • die Lieferung der Materialien zur Baustelle oder zum Kunden einschließlich der Exportkontrolle lässt sich überwachen,
  • ganzheitliche Planungs- und Dispositionsverfahren,
  • Meilensteinfakturierung wird unterstützt,
  • Bedarfsplanung gemäß MRP und in Übereinstimmung mit Netzplanvorgängen,
  • integrierte Beschaffungs- und Qualitätsmanagementprozesse,
  • Hauptbuchhaltung, Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung,
  • flexibel anpassbare betriebswirtschaftliche Auswertungen in Echtzeit.

 

Auf Veränderungen schneller reagieren

Mit SAP Business All-in-One für Sondermaschinenbau verbessern Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer IT und entscheiden sich für technologische Offenheit.

Darüber hinaus bietet SAP Ihnen einen langfristigen Investitionsschutz.

 

Finanzierung

Um Ihnen die Einführung von SAP Business All-in-One zu erleichtern, bietet SAP ein Finanzierungsprogramm mit attraktiven Konditionen an. So behalten Sie auch bei einem engen IT-Budget den finanziellen Spielraum für weitere Investitionen.

 

Zusammenfassung

Mit Hilfe von SAP Business All-in-One für Sondermaschinenbau bilden Sie Ihre gesamte Wertschöpfungskette lückenlos ab. Dabei sind die Schlüsselprozesse Ihrer Branche, sowie umfassende Berichtsfunktionen bereits voreingestellt.

 

Ihre Vorteile durch SAP Business All-in-One für Sondermaschinenbau:

 

  • hohe Sicherheit Ihrer IT-Investition,
  • kurze Projektlaufzeit,
  • Transparenz auf Knopfdruck, transparente Sicht auf alle Unternehmenskennzahlen,
  • flexible Unterstützung Ihrer Marktstrategie,
  • schnell und benutzerfreundlich einsetzbar,
  • Geschäftsprozesse durchgängig abbilden,
  • Produktentwicklung im Griff,
  • vorkonfigurierte Branchenprozesse gewährleisten eine hohe Planungs- und Prozesssicherheit,
  • schlanke, automatisierte Prozesse sorgen für verkürzte Durchlaufzeiten und schnelle Markteinführungen.

 

Weitere Informationen

Wollen Sie wissen, warum Sie mit SAP diese Vorteile garantiert nutzen, dann registrieren Sie sich hier.

In unserem Downloadcenter können Sie die SAP Briefe runterladen.

 

Quelle: SAP Deutschland AG